Persönliche Assistenz

persoenlicheassistenzSie brauchen Unterstützung im Alltag? Wer Hilfe im Alltag braucht, ist meist auf andere angewiesen. Das bedeutet aber nicht, sich nach den Wünschen anderer richten zu müssen. Die Persönliche Assistenz ermöglicht Ihnen, das Leben nach Ihrem eigenen Lebensstil und nach Ihren Vorstellungen gestalten zu können. Wir vermitteln Ihnen persönliche AssistentInnen, die Sie im Alltag unterstützen. Sie entscheiden von wem, wo, wie, wann und in welchem Ausmaß Sie Hilfe und Unterstützung benötigen.

Die persönliche Assistenz kann für jede Form der persönlichen Hilfen in den Bereichen Haushalt, Körperpflege/Grundbedürfnisse, Erhaltung der Gesundheit, Mobilität, Kommunikation und Freizeit eingesetzt werden, die Menschen mit Behinderung in die Lage versetzt, im eigenen Privathaushalt ihr Leben selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu führen.

HAUSHALT

Hilfe beim Aufstehen, bei der Morgentoilette, Unterstützen beim Essen, Handreichungen zu Hause (Gewandvorbereiten bzw. anziehen, Herrichten der Gebrauchsdinge für den Tag, Weggehhilfe bis zum Beginn des Arbeitsweges, Nach Hause kommen: Essen richten, Abendtoilette, Vorbereiten für die Nachtruhe; Pflege der Garderobe: Wäsche waschen, bügeln, einräumen, „kleinere“ und „größere“ Reinigungsarbeiten, Ordnung halten, Hilfe bei der Kommunikation, andere Hilfs- und Unterstützungsleistungen (auch bei unvorhergesehenem Bedarf),(um-) gestalten des Wohnraumes, einkaufen von „kleineren“/„größeren“ Dingen, kochen, Reparaturarbeiten, Wege zu Post, Bank, Behörden, Versicherungen, Organisieren der Hausarbeit, Unterstützen bei finanziellen Belangen, Wartung und Pflege des Autos bzw. anderen Fortbewegungs- (hilfs-) mitteln und dgl.

FREIZEIT

  • Begleiten zu Veranstaltungen (Kino, Theater, Konzerte), sportliche Aktivitäten, Hilfe bei Freizeitwegen zu
  • FreundInnen, Erledigen von freizeitbedingten Besorgungen und Erledigungen, Begleiten bei Urlaubsreisen,
  • Handreichungen zu Hause in der Freizeit, Kommunikationsunterstützung, Vorlesen und dgl.

 

ERHALTEN DER GESUNDHEIT HILFE UND UNTERSTÜTZUNG BEI MEDIZINISCH NOTWENDIGEN VERSORGUNGEN

Begleiten zu Arzt- bzw. Therapiebehandlungen, Erledigen von Wegen im Zusammenhang mit Gesundheit (Apotheke, Rezepte holen),Pflege und Hilfe im Falle von Krankheit, Kommunikationshilfe mit medizinisch/therapeutischem Personal, besorgen, reinigen, Instandhalten von med. Geräten/Hilfsmitteln und dgl.

BÜRGERSCHAFTLICHKEIT

Hilfe bei Tätigkeiten im Rahmen von Interessensvertretungen, Wahlen und dgl.

Wie Sie die Persönliche Assistenz finanzieren, ist eine der wichtigen Fragen auf dem Weg zu mehr Unterstützung im Alltag. Zurzeit bieten sich folgende Möglichkeiten an:

PERSÖNLICHES BUDGET:

Die Persönliche Assistenz lässt sich unter anderem mit Hilfe des Persönlichen Budgets (LEVO Stmk. BHG) finanzieren.

Das Persönliches Budget ist eine Geldleistung, mit welcher persönliche AssistentInnen finanziert werden können, um den Menschen mit Behinderung in die Lage zu versetzen, selbstständig außerhalb von stationären Einrichtungen zu leben. Es soll den Betroffenen die Möglichkeit geben, selbstständig die benötigten AssistentInnen einzusetzen und zu finanzieren, damit sie selbstbestimmt leben können.

Das Persönliche Budget richtet sich an geschäftsfähige Menschen mit Sinnesbeeinträchtigungen und/oder erheblichen Bewegungsbehinderungen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr, welche die Kompetenz haben, selbst zu entscheiden, wer, wann, wo und wie die benötigte persönliche Assistenz leistet bzw. geleistet wird sowie darüber entscheiden können, wer, wofür, wie viel vergütet bekommt.

PFLEGEGELD UND EIGENE MITTEL:

Im Alter oder in der Rehabilitation leistet Persönliche Assistenz wertvolle Unterstützung im Alltag. Sie können dieses Angebot auch mit eigenen Mitteln oder mit Hilfe Ihres Pflegegeldes finanzieren.

Wir unterstützen und beraten Sie gerne bei der Wahl nach einem/einer geeigneten AssistentenIn und übernehmen für Sie die Honorarabwicklung.

In einem unverbindlichen Erstgespräch gehen wir auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein, um eine/n geeignete/n AssistenIn für Sie zu finden.